Qualität und ethisches Handeln haben ihren Preis. Die biologische Landwirtschaft und insbesondere die mobile Geflügelhaltung sind mit einem höheren Arbeitsaufwand und höheren Kosten – zum Beispiel für das hochwertige Futter – verbunden. Die Tiere werden nicht als Produktionsfaktor gesehen, sondern als Mitgeschöpfe geachtet, versorgt und gepflegt.

Da die Legeleistung unserer Hühner geringer ist und wir das Bruderhahn-Projekt unterstützen, entstehen etwas mehr Aufwendungen auf der Kostenseite.

Entscheiden Sie selbst, wie viel Ihnen die Qualität und der Geschmack Ihrer Eier wert ist. Sie erhalten von uns ein gesundes und leckeres LEBENS-Mittel und leisten außerdem einen Beitrag zum Tierwohl, zum Erhalt einer vielfältigen, kleinbäuerlichen Landwirtschaft und eines regionalen Versorgungsnetzes.

Die mobile Geflügelhaltung ist eine moderne und besonders artgerechte Form der Hühnerhaltung. Für das Wohlbefinden und die Gesundheit von Legehennen sind frische Luft, ausreichend Bewegung, die Entfaltung ihrer natürlichen Verhaltensweisen wie Picken und Scharren sowie ein geschützter Rückzugsraum zum ungestörten Eierlegen, Ruhen und Schlafen von grundlegender Bedeutung. Die Freilandhaltung im Hühnermobil erfüllt all diese Ansprüche bestmöglich.

Hühner lieben Grünfutter. Durch einen regelmäßigen Standortwechsel des Stalles steht den Tieren während der Vegetationsperiode stets frisches Grün zur Verfügung, die Grasnarbe der Freilandfläche wird erhalten und der Auslauf bleibt sauber und hygienisch.

Außerdem können Sie unsere Hühner vor Ort besuchen und sich selbst ein Bild davon machen, dass Sie gute Eier von gesunden und zufriedenen Tieren erhalten. Der Geschmack unserer Eier wird Ihnen Ihren optischen Eindruck bestätigen.

In der Legehennenhaltung ist es immer noch übliche Praxis, dass die männlichen Küken sofort nach dem Schlüpfen selektiert und nur die weiblichen Tiere aufgezogen werden.

Wir machen es anders!

Denn wir haben uns dem Projekt „Stolzer Gockel“ angeschlossen. Das bedeutet, dass bei uns auch die männlichen Küken ein würdiges Leben haben dürfen. Die kleinen Bruderhähne werden direkt bei unserem Züchter großgezogen.

Die hochwertigen verarbeiteten Gockelprodukte wie zum Beispiel Lyoner oder Sauce Bolognese sowie unsere hausgemachten Nudeln, Kartoffeln und vieles mehr sind bei uns
im Hofladen erhältlich.